Mittwoch, 9. September 2015

Zuhause

Manley Beach, Sydney

Singapur war der letzte Stopp auf dieser großen Reise. Am Samstag, den 22.08. ging es zurück nach Hause. Nach 287 Tagen befinde ich mich also wieder auf deutschem Boden.
Was ich auf dieser Reise erlebt habe kann mir keiner mehr nehmen. Ich habe zum größten Teil gute Erfahrungen gemacht, meine Englischkenntnisse um einiges verbessert und verschiedene Arbeitserfahrungen gesammelt. Viele Teile Neuseelands habe ich erkundet und eine andere Kultur kennen gelernt, ich habe viele neue, nette Menschen kennengelernt - aus allen möglichen Ländern -  und dadurch neue Freunde gefunden.
Nun genieße ich aber erstmal die Zeit zu Hause, die nächste Reise kommt bestimmt, aber wahrscheinlich nicht in dieser Größenordnung.

Kommentare:

  1. Du hattest dir da wirklich ein tolles Land ausgesucht! Diese Erinnerungen werden dir immer bleiben und die Erfahrungen werden dir auch in der Zukunft sicher weiterhelfen!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, cooler Post! Macht echt Spaß auf deinem Blog ein bisschen herum zu stöbern :)
    Auf meinem Blog läuft momentan eine Blogvorstellung. Schau doch gerne mal vorbei :)
    Alles Liebe
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/2015/09/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, gefällt mir! :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht danach aus als hättest du wirklich ein ganz großes Abenteuer hinter dir gehabt... Das ist ja mal wirklich das andere Ende der Welt. ;)

    AntwortenLöschen