Montag, 13. Juli 2015

Bye Christchurch, hello Wellington

Nach knappen fünf Monaten in Christchurch und über sieben Monaten auf der Südinsel ging es für mich heute gen Norden.




Das Wochenende habe ich mit den letzten Arbeitstagen und Rucksack packen verbracht. Außerdem hieß es Abschied nehmen. Im Gegensatz zum Abschied nehmen in Deutschland um hier her zu fliegen war das noch mal eine andere Nummer. Im Hostel haben wir gestern nochmal alle zusammen zu Abend gegessen und dann habe ich mich bei allen verabschiedet. 
Am Samstag hatte ich meinen letzten Arbeitstag im Restaurant, es hat sich komisch angefühlt nach guten vier Monaten Tschüss zu sagen. Vor allem sich hier zu verabschieden fiel mir schwer, da man doch Freundschaften schließt, mit den einen mehr, mit den anderen weniger. Mir hat mein Job Spaß gemacht und das Restaurant wird mir auf alle Fälle fehlen.

Christchurch 

Auf dem Weg nach Wellington...

Doch jetzt heißt es noch ein paar Wochen Neuseeland erkunden, bevor es wieder zurück Richtung Deutschland geht. Heute Morgen bin ich also von Christchurch nach Wellington, in die Hauptstadt auf der Nordinsel geflogen. Hier bleibe ich für eine Nacht und ab Morgen heißt es dann die Nordinsel erkunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen