Dienstag, 12. Mai 2015

High Society in Christchurch

Heute gab es mal ein wenig Abwechslung vom Alltag. Wir haben unsere Hostelarbeit eher beendet und sind Richtung QuakeCity gelaufen, um Prinz Harry zu sehen. Vorallem meine beiden britischen Zimmergenossinen wollten dort hin um ihn zu sehen. Nachdem wir relativ knapp dran waren standen wir zwar nicht in der vorderen Reihe, haben ihn aber trotzdem zu Gesicht bekommen.



Heute bekommt man mal wieder mit wie schnell das neuseeländische Wetter umschlagen kann. Während am Mittag noch strahlender Sonnenschein war, bin ich in kurzer Hose und dünner Jacke joggen gegangen. Nach der Hälfte der Strecke hat es dann angefangen zu schütten und zu hageln, also kam ich pitschnass zurück ins Hostel... 

Kommentare:

  1. Ui, nicht schlecht ;) Wie war denn dein Eindruck von ihm, bzw. was hat er dort genau gemacht? Strahlt auf jedem Fall schon mal freundlich auf dem Bild! Haben ihn deine Zimmergenossinnen vorher schon mal zu Gesicht bekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prinz Harry war soweit ich weiß zu Besuch beim Militär in Australien und hat noch eine einwöchige Neuseeland Tour angeschlossen. Freundlich kam er auf jeden Fall rüber und meine Zimmergenossinen haben ihn ebenfalls zum ersten Mal gesehen.

      Löschen
  2. Ouu, den hätte ich auch gerne mal "live" gesehen! :))

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, da hast du ja was erlebt. Schon lustig, dass du ihn fast am anderen Ende der Welt getroffen hast, wo GB doch so nahe ist. :D

    AntwortenLöschen